Waldorfschule Biberach

Kinder von heute brauchen einen vollkommen neuen Erziehungsansatz. Es genügt nicht mehr, lediglich Wissen vermitteln zu wollen. Von Anfang an war das Anliegen der Waldorfpädagogik, das Kind auf jeder Entwicklungsstufe neu abzuholen und sein Interesse anzusprechen. Da die traditionellen Kräfte in der Bevölkerung und damit auch in der Erziehung immer mehr abnehmen, ist bei heutigen Kindern die Individualität ausgeprägter als früher. Gleichzeitig aber verarmen Bewegungs- und Sinnesanregung durch Medienangebote und das Verschwinden handwerklicher Berufe und Betriebe. Deshalb müssen Kinder an ihre Bewegungs- und Sinnesfreude quasi „erinnert“ werden, wozu Klassenzimmer und Unterrichtsmethode in den ersten zwei bis drei Jahren drastisch verändert worden sind.

2006 – 2017 · 11 Jahre · Bildung
Biberach an der Riß
Ort

Oberschwaben
Region

Deutschland
Land

Datenschutz

Wir freuen uns, Sie auf unserer Seite begrüßen zu dürfen. Hier vorab noch einige Informationen zum Datenschutz:
Formulare
Informationen, die Sie über Formulare dieser Seite absenden, werden von uns gespeichert. Spezifische Informationen über die Datennutzung finden Sie beim jeweiligen Formular.
Cookies
Diese Webseite verwendet Cookies und andere ähnliche Technologien zur statistischen Auswertung der Seitennutzung und der Bereitstellung bestimmter Funktionen.
Datenschutzerklärung

Newsletter

Mit unserem Newsletter erhalten Sie Informationen und Neuigkeiten aus der Werbeagentur. Für Kunden empfohlen.
Datenschutzerklärung